in Gärtringen und Nufringen

Um geflüchtete Menschen bei der Integration professionell zu unterstützen, haben die Gemeinden Gärtringen und Nufringen eine gemeinsame Stelle für ein Integrationsmanagement geschaffen.

Träger dieser Aufgabe ist die AWO BB-TÜ.

Schwerpunkte der Arbeit sind die Bereiche Sprache, Bildung, Integration in den Arbeitsmarkt und Wohnraumversorgung. Genauso wichtig ist es aber, im Kontakt mit der einheimischen Bevölkerung die Integration der Flüchtlinge mit sinnvollen und zielgerichteten Maßnahmen zu fördern.
Deshalb bieten Dr. Sena Al-Harazi und Michael Damaskinakis-Wohlhüter als Integrationsmanager/-in bei beiden Gemeindeverwaltungen feste Sprechzeiten an. Darüber hinaus stehen sie auch vor Ort in den Unterkünften als Ansprechpartner zur Verfügung.


Kontakt


Bei dem  – Integrationsmanagement erreichen Sie

 

 

Michael Damaskinakis-Wohlhüter (75%)
Soziologe

Büro Gärtringen, Bürgermeisteramt, Rohrweg 2, 71116 Gärtringen
07034 / 92 31 38

Mobil: 01520 – 15 56 088
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Dr. Sena Al-Harazi (25%)
Soziologin

Büro Nufringen, Bürgermeisteramt, Hauptstraße 28, 71154 Nufringen

Büro Rohrauer Straße 6
71154 Nufringen
07032 / 915 75 58

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Dienstag/Donnerstag: 08:00-13:00 Uhr


 

Öffnungszeiten des Integrationsmanagements


Weitere Beratungstermine nach Vereinbarung.


Gefördert durch das
Bundesamt für Migration und Flüchtlinge

 

Zusatzinformationen oder Bereichsnavigation